deutsch | english

Fragen & Antworten

  1. Für wen steht die EURO-AUTO-BÖRSE bereit?
  2. Kann ich als Autohändler festlegen, die Fahrzeuge welches Lieferanten ich anzeigen möchte und was ich an dem Fahrzeug verdienen will?
  3. Wie kann ich die Fahrzeuge der EURO-AUTO-BÖRSE in meine Website einbinden?
  4. Ich habe schon eine Website. Kann ich die Angebote der EURO-AUTO-BÖRSE trotzdem nutzen?
  5. Ich möchte grundsätzlich nur Vorlauf- und Lagerfahrzeuge handeln, keine Bestell- und auch keine Gebrauchtfahrzeuge. Kann ich meinen Fahrzeugpool so einstellen, dass er nur die gewünschten Fahrzeuge bereitstellt?
  6. Ich möchte die EURO-AUTO-BÖRSE nur zur Einbindung von Lager- und Vorlauffahrzeugen nutzen. Geht das?
  7. Kann ich meine Verkaufspreise auch auf Basis der Händlereinkaufspreise (HEK) kalkulieren?
  8. Kann ich auch Lieferanten nutzen, die ihre Fahrzeuge mit anderer Mehrwertsteuer eingegeben haben?
  9. Kann ich die Fahrzeugpreise in EURO anzeigen, selbst wenn diese der Lieferant in anderer Währung eingestellt hat?
  10. Wann und wie erreiche ich die EURO-AUTO-BÖRSE für Rückfragen? Gibt es eine Hotline?

  1. Für wen steht die EURO-AUTO-BÖRSE bereit?

    Für Großhändler und Importeure, die ihre Fahrzeuge Autohändlern anbieten. Und natürlich für Autohändler, die auf diese Fahrzeuge zugreifen möchten.

    Private Autokäufer können an den Lieferanten zwar E-Mail-Anfragen stellen, sollten aber eher Autobörsen wie mobile.de oder AutoScout24 aufsuchen.


    oben
  2. Kann ich als Autohändler festlegen, die Fahrzeuge welches Lieferanten ich anzeigen möchte und was ich an dem Fahrzeug verdienen will? Ja, die Autohändler entscheiden selbst, mit welchen Lieferanten sie zusammen arbeiten möchten bzw. wessen Fahrzeuge angezeigt werden sollen; die Gewinnmargen können pauschal oder auch beliebig fahrzeuggenau eingestellt werden.
    oben
  3. Wie kann ich die Fahrzeuge der EURO-AUTO-BÖRSE in meine Website einbinden?

    Jeder Nutzer kann sich zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden:

    • iFrame-Lösung: er kann die Fahrzeuge in einem iFrame laden; der entsprechende HTML-Code wird bereitgestellt
    • Website-Lösung: er kann seine Fahrzeuge in einer eigenen Website darstellen; dabei kann der vorhandene Domainname genutzt werden oder er verwendet einen neuen
    Autrado-Anwender können die Fahrzeuge der EURO-AUTO-BÖRSE direkt laden und als eigene Fahrzeuge anzeigen; diese werden dem Endkunden gemeinsam mit den eigenen Fahrzeugen präsentiert.
    oben
  4. Ich habe schon eine Website. Kann ich die Angebote der EURO-AUTO-BÖRSE trotzdem nutzen? Ja natürlich. Sie können die Angebote z.B. in einem iFrame anzeigen. Oder besser: Sie zeigen diese unter einer eigenen Domain an (unsere Empfehlung) und verlinken dorthin.
    oben
  5. Ich möchte grundsätzlich nur Vorlauf- und Lagerfahrzeuge handeln, keine Bestell- und auch keine Gebrauchtfahrzeuge. Kann ich meinen Fahrzeugpool so einstellen, dass er nur die gewünschten Fahrzeuge bereitstellt? Jeder Autohändler entscheidet pro Lieferant, ob er dessen Bestell-, Vorlauf-, Lager- und Gebrauchtwagen anbieten möchte. Wenn nicht, kann er dies mit einem einzigen Klick abschalten und solche Fahrzeuge werden überhaupt nicht erst geladen bzw. würden gelöscht.
    oben
  6. Ich möchte die EURO-AUTO-BÖRSE nur zur Einbindung von Lager- und Vorlauffahrzeugen nutzen. Geht das? Ja. Sie können selbst festlegen, welche Fahrzeugarten geladen werden sollen. Bei Gebrauchtfahrzeugen können Sie zudem eine Altersgrenze angeben, ab der die Fahrzeuge nicht mehr geladen werden sollen.
    oben
  7. Kann ich meine Verkaufspreise auch auf Basis der Händlereinkaufspreise (HEK) kalkulieren? Ja. Sie können sich pro Lieferant entscheiden, welche Preise Ihren Verkaufspreisen zugrunde gelegt werden sollen: Händler-Einkaufspreise oder dessen Verkaufspreise (Endkundenpreise).
    oben
  8. Kann ich auch Lieferanten nutzen, die ihre Fahrzeuge mit anderer Mehrwertsteuer eingegeben haben? Ja. Die Kalkulation erfolgt immer auf Basis der Nettopreise.
    oben
  9. Kann ich die Fahrzeugpreise in EURO anzeigen, selbst wenn diese der Lieferant in anderer Währung eingestellt hat? Ja natürlich. Sie als Nutzer legen fest, in welcher Währung Ihre Fahrzeuge angezeigt werden sollen. Ist dies nicht in EURO ist, steht Ihnen ein integrierter Währungsrechner zur Seite.
    oben
  10. Wann und wie erreiche ich die EURO-AUTO-BÖRSE für Rückfragen? Gibt es eine Hotline?

    Unser Büro ist wochentags von 9-17 Uhr besetzt. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier...


    oben

14055 Fahrzeuge