deutsch | english

Über die EURO-AUTO-BÖRSE

Die EURO-AUTO-BÖRSE ist die älteste Kfz-Datenbank in Europa; sie wurde 1994 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt wurden Autos zwischen Händlern ausschließlich über Fax und Telefon gehandelt. Ziel war und ist es, Großhändler und freie Autohändler zusammenzubringen, damit alle von den Vorteilen des freien Kfz-Imports profitieren können. Aus dieser Idee hat sich eine umfangreiche Informationsplattform entwickelt.

Die EURO-AUTO-BÖRSE als internationale Handelsplattform wurde seit 1994 von mehr als 2.000 Lieferanten und Autohändlern für den grenzüberschreitenden Handel genutzt. Um den stetig wachsenen Ansprüchen an Aktualität und Datenqualität entsprechen zu können, setzt die EURO-AUTO-BÖRSE auf eine Online-Fahrzeugverwaltung und Website-Lösung, die europaweit bereits von mehr als 1.000 Autohändlern eingesetzt wird.

Wir stellen Lieferanten und Autohändlern eine leistungsfähige Plattform für den Datenaustausch bereit, die den schnellen Abverkauf der Fahrzeuge ermöglicht und fördert. Unsere Mitarbeiter beraten und unterstützen Sie in allen Fragen Ihres Tagesgeschäfts rund um den Re-Import. Testen Sie uns und sichern Sie sich noch heute Ihren Zugang zu attraktiven Einkaufsangeboten!

13311 Fahrzeuge